Zwangsmästung für Pet-Player

Pig-Play - Spielvarianten

Welche Spielvariante geht Dir gerade durch den Kopf? Vielleicht der Hänsel bei der Hexe, der am Schluss frisch gemästet dran glauben muss? Oder doch eine der folgenden Varianten?

Kanibalin/Dolcette
Ich bin eine moderne Kanibalin und bereite Dich zum Essen zu. Ich mache einen Rollbraten aus Dir, einen fett gestopften Truthahn oder ein Spanferkel und genieße Dich nach der Schlachtung frisch zubereitet. Du wirst mit Öl und Gewürzen eingerieben und dann in Folie verpackt geschmort oder gegrillt, bis Deine Schwarte lecker kross ist. Du möchtest gerne die Hauptspeise fürs Abendessen sein? Nur zu, ich bereite mit viel Liebe das Essen vor... It's lunch-time!

Sklaven/Sklavinnenschlachtung
Unser Spiel beginnt im schwarzen Bereich. Du hast mir zu dienen und bist leider, leider gänzlich unbrauchbar. Ich muss Dich entsorgen und dazu wirst Du final geschlachtet. Einfach so. Ganz ohne "Schwein" zu sein und zu grunzen. Für diese Variante musst Du nicht einmal auf allen Vieren kriechen... :-)

weibliche Schlachtsau
Möchtest Du mit mir gemeinsam eine weibliche Schlachtsau begutachten und schlachten? Oder möchtest Du als Eber mit einer Sau eingestallt werden und dann kurz angebunden im Schlachthaus zusehen, wie sie geschlachtet wird, bevor es Dir selber an den Kragen geht? Diese ausgefallene Spielvariante ist nur zu bestimmten Zeiten möglich und nur für Gäste, die mir bereits persönlich bekannt sind. Interessante Events zu diesem Thema findest Du auch unter Special.

Hinweis
Es handelt sich hier um diverse ROLLENSPIELE im gegenseitigen Einverständnis, die Scheinschlachtung. Das Spiel findet ausschließlich im BDSM-Kontext zwischen Menschen statt. Zu keiner Zeit ist ein echtes Tier beteiligt.

Ich nutze Cookies auf meiner Website, um mein Internetangebot für Dich zu verbessern. Indem Du diese Website nutzt, stimmst Du meiner Verwendung von Cookies zu. Wie Du Deine Browsereinstellungen verändern kannst, wenn Du das nicht möchtest, erfährst Du hier: Mehr erfahren